Skip to content

Grading Prozess

Beim Prozess fürs Grading, Verkapseln oder Personalisieren steht für uns die Sicherheit und fehlerfreie Handhabung deiner Karten im Vordergrund. Gleich nach Ankunft deines Paketes wird das Paket sowie alle Karten mit einer Paket-/Zertifikatsnummer ausgestattet. In jedem Schritt werden die Nummern mit den Daten in unserem System geprüft, sodass eine Verwechslung ausgeschlossen ist. Dein eingesendetes Paket und alle Karten werden beim Öffnen des Pakets fotographisch festgehalten.

Ankunft und Erfassung

Sobald euer Paket bei uns angekommen ist, wird die Sendung auf äussere Beschädigungen durch den Transport überprüft. Die eingesendeten Karten werden vorsichtig dem Paket entnommen und in unserem System erfasst sowie katalogisiert.

Weiter prüfen wir die von dir erfassten Daten bei der Bestellung mit den eingereichten Karten. Sollte es Abweichungen geben, werden diese von uns korrigiert (bsp. falsche Kartennummer erfasst). Bei gröberen Abweichungen kontaktieren wir dich vorgängig.

Beurteilung

Unser Grading Prozess basiert auf dem höchsten Standard. Neben speziell dafür angepassten Untersuchungsgeräten, hochauflösenden Lupen und digitalen Mikroskopen, simulieren wir zusätzlich durch eine Lichtkabine Beleuchtungsumgebungen, um eine bestmögliche Beurteilung des Zustandes der Karten sicherzustellen.

Deine Sammelkarte wird lediglich für die Beurteilung der Oberfläche aus dem Sleeve genommen. 

Labeln und Verkapseln

Die Cases bestehen aus 100% Highend Acryl, welches einen perfekten Schutz für die Sammelkarten bietet. Neben einem UV-Schutz sind sie sehr stabil und bieten ausserdem Schutz vor Staub. Unsere Cases sind manipulationssicher und können nur durch Beschädigung des Cases aufgebrochen werden. Unsere gelaserten Labels bestehen aus eloxiertem Aluminium, welches in der Schweiz produziert wird. Kunden können selbst wählen, welche der 12 Farben am besten zu der eingesendeten Karte passt.

Verpacken und Versenden

Bevor alles verpackt und verschickt wird, werden deine Karten nochmals genau geprüft, ob wirklich alle Daten korrekt sind. Die Sammelkarten werden im Anschluss vorsichtig und transportsicher verpackt und gemäss der gewählten Versandart an die gewünschte Adresse verschickt.

Fälschungen

Swiss Premium Grading legt ein hohes Mass an Qualität und Sicherheit. Alle eingeschickten Karten werden bei uns mehreren Tests unterzogen, um die Echtheit dieser Karten zu verifizieren. Der Einsender der Sammelkarten (Kundin/Kunde) versichert mit der Einsendung der Karten an uns, dass es sich ausschliesslich um Original-Sammelkarten der Hersteller handelt.

Stellen wir beim Authentifizierungs-Prozess fest, dass es sich um eine nicht-originale Karte handelt, oder dass die Karte andersweitig manipuliert wurde, brechen wir den Prozess sofort ab und die Karte wird ohne weitere Verarbeitung wieder zurückgeschickt. Der gebuchte Service wird zu 100% verrechnet und es erfolgt keine Rückerstattung. 

Wir haben kein Verständnis für gefälschte oder manipulierte Karten. In jedem Falle behalten wir uns vor, Kundinnen und Kunden für unsere Dienstleistungen zu sperren und weitere Einsendungen abzulehnen.

Einkaufswagen